Jobpate werden

Sie teilen die Ziele und Motivation der Jobpaten?

Sie sind an einer ehrenamtlichen Aufgabe interessiert, die Jugendliche unterstützt und deren Chancen auf eine erfolgreiche Integration in die Arbeitswelt erhöht? Sie möchten Ihr Wissen über die Berufswelt dort weitergeben, wo es unmittelbar hilft?

Wir sind immer auf der Suche nach begeisterungsfähigen berufstätigen Menschen, die als Mentor Verantwortung für einen Patenschüler in einer für ihn wichtigen Lebensphase übernehmen möchten. Bei der Auswahl der Mentoren achten wir neben den beruflichen Erfahrungen besonders auf soziale Kompetenzen, die es ermöglichen, sich in die Situation des Jugendlichen einzufühlen, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und auch schwierige Situationen, die in jeder Patenschaft auftauchen können, zu meistern.

Formal sollten Sie eine Ausbildung und/oder ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung haben.

Verantwortung übernehmen heißt für uns, ausreichend Zeit zu haben und Engagement für den Patenschüler zu zeigen:

  • Sie können über einen Zeitraum von etwa 2 Jahren ca. 1-2 Mal im Monat Zeit für ein persönliches Treffen mit Ihrem Patenschüler finden?
  • Sie geben gerne Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen weiter und wollen Ihrem Patenschüler helfen, konkrete berufliche Perspektiven zu entwickeln und einen Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz zu finden?
  • Sie sind bereit, Ihr persönliches und professionelles Netzwerk für Ihren Patenschüler einzusetzen?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Prima! Dann bewerben Sie sich unter info@jobpaten.com und wir werden umgehend Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Wir sind sehr gespannt, Sie kennenzulernen!